Alte Kirche

1903 baute der Architekt August Senz aus Köln diese Predigtkirche. Der kreuzförmige Bau mit umlaufender Empore unter einem hängenden Holzdachstuhl fasste 1.000 Zuhörer. Er bildete zu Beginn des 20. Jahrhunderts für die evangelischen Bergarbeiter den größten Versammlungsraum in Kray. Die bogenförmigen Bänke sind auf die übereinander angeordnete Gruppe Altar - Kanzel - Orgel ausgerichtet. Der Turm trägt mit seiner barockisierenden Haube und spitzen Laterne zum Ortsbild bei.

Sonntag, 26.04.2020

11:00 Uhr

Bärbel Wilmschen

Sonntag, 03.05.2020

11:00 Uhr

Monika Elsner
mit Abendmahl

Zurück